Aktuelle Pfarrnachrichten

"mach es!" - Jetzt anmelden...

Die Familienbücherei St. Josef nimmt auch 2019 an der Nacht der Bibliotheken teil. Wir freuen uns schon riesig auf Euch! Jetzt schnell für die Lesenacht für Kinder ab 8 Jahren vom 15. - 16.03. (18.00 - 10.00 Uhr) hier  anmelden.

Euer Bücherei Team
Mehr Informationen gibt es hier...

Aktuelles aus Gemeinde und Familienzentrum

Donnerstag 17. Januar 2019

Die Kirche St. Bonifatius wird Kindergarten

Schon seit über 10 Jahren wird die Kirche St. Bonifatius nicht mehr für Gottesdienste genutzt. Lange war nicht klar,... | mehr

Sonntag 23. Dezember 2018

Verstärkung im Büchereiteam!

Hurra, wir haben Zuwachs im Büchereiteam bekommen. Thomas Koprek ist unser neuer Mann in der Ausleihe. Bravourös hat er... | mehr

Freitag 21. Dezember 2018

Insider-Tipp zur Vorweihnachtszeit

„Buchhandlung“. Ist wie Amazon, nur als Laden. Gibt’s schon in vielen deutschen Städten, die Bücher liegen da alle und... | mehr

Sonntag 04. November 2018

Der neue Buchspiegel Winter 2018 ist da

Jetzt bei uns erhältlich: Der neue Buchspiegel von borromedien. Sie sind auf der Suche nach neuen Büchern oder kleinen... | mehr

Samstag 21. Juli 2018

Online! Die Aufzeichnung des großen Chorfestes in der LANXESS arena

Die Chöre unserer Pfarrei haben mitgesungen und mitgefeiert. Am 23. Juni fand in Köln daas große Chorfest Einfach... | mehr

Donnerstag 31. Mai 2018

Heiraten Sie demnächst?

...und überlegen, wie Sie Ihren Hochzeitsgottesdienst festlich gestalten können? Wir unterstützen Sie gerne in den... | mehr

2019 - Neue Medien Highlights in der Bücherei zum Jahresanfang

Wir starten am Sonntag dem 06.01.19 um 10:30 Uhr mit einer Vielzahl neuer Medien in das neue Jahr 2019. Lassen Sie sich überraschen und entdecken Sie viele Neuheiten bei uns. Viel Spaß dabei wünscht Ihnen das Team der Familienbücherei St. Josef.

  Hier geht es zu den Highlights 2019...

Bibfit 2018 - Jubiläum - 10 Jahre Bibfit

"Poh, so viele verschiedene Bücher? Das wusste ich bisher noch gar nicht. Nimmst du mich beim nächsten Mal mit, wenn du wieder in die Bücherei gehst?" Mit einem Rollenspiel der Bücherei Mitarbeiter startete die 10. Bibfit Urkunden Verleihung im Kleinkindergottesdienst am 25.11.18. Auch im 10. Jahr haben alle Vorschulkinder der Kindertagesstätte St. Josef den Bibliotheksführerschein erhalten.

Herzlichen Glückwunsch an Emilian Jakob, Esila, Rebecca, David, Maja Sophie, Abisha, Gökce, Francesca, Jonas, David, Luca, Kim, Milan, Joel, Mina, Hümeyra, Emilia und Anthea! Es hat allen mit euch viel Spaß gemacht.

Tauftermine

Die Taufen finden in der Regel samstags um 14:30 Uhr statt:

Wenn Sie ihr Kind taufen lassen möchten, melden Sie sich bitte rechtzeitig im Pastoralbüro St. Suitbertus, Papenberger Str.  14 b oder im Büro St. Josef, Menninhauser Str. 5 b während der Öffnungszeiten, da jeder Termin nur mit maximal 4 Täuflingen belegt werden kann.

Tauftermine 1. Halbjahr 2019:

12.01.2019 - St. Suitbertus
26.01.2019 - St. Marien

09.02.2019 - St. Suitbertus
23.02.2019 - St. Engelbert

09.03.2019 - St. Suitbertus
23.03.2019 - St. Josef (Termin belegt!)

11.05.2019 - St. Suitbertus
25.05.2019 - St. Marien

08.06.2019 - St. Suitbertus
22.06.2019 - St. Engelbert

06.07.2019 - St. Josef

 

 

Kleinkindergottesdienste 2019

Die Kleinkindergottesdienste sind in der Regel am 2. und 4. Sonntag im Monat um 10.15 Uhr in der Krypta von St. Josef, Menninghauser Str. 5

Pfarrnachrichten als E-Mail erhalten

Möchten Sie die aktuellen Pfarrnachrichten der Pfarrei St. Suitbertus als E-Mail erhalten?

Sie sind gewohnt, dass die aktuellen Pfarrnachrichten jede Woche auf dieser Internetseite veröffentlicht werden. Wir bieten seit August 2016 an, Ihnen die aktuellen Pfarrnachrichten auch mit einer E-Mail zu schicken.

Alles, was Sie dazu tun müssen: Sie müssen sich auf dem Onlineformular anmelden. Natürlich können Sie diesen Service jederzeit problemlos wieder beenden.

Zum Anmeldeformular...

Inventar der Kirche St. Bonifatius

Wie Sie der Berichterstattung der Tageszeitungen entnehmen konnten, wird die Kirche St. Bonifatius profaniert und verkauft.

Momentan gibt es noch einige Gegenstände, die vielleicht einen neuen Besitzer finden. Falls Sie Interesse haben, freuen wir uns auf Ihren Kontakt zum Pfarrbüro!

Inventarliste St. Bonifatius

Inventaraufstellung St. Bonifatius

 

 

Erstkommunion 2019

Die Erstkommunionvorbereitung beginnt am Sonntag, dem 10.02.2019.

Die Anmeldetermine hierfür sind:

Mittwoch, 30.01.2019, 20.00 Uhr oder
Freitag, 01.02.2019, 10.30 Uhr oder
Mittwoch, 06.02.2019, 20.00 Uhr.

Jeweils sonntagvormittags finden von da an um 9.15 Uhr die Katechese (Glaubensunterweisung) und um 10.00 h die Familienmesse statt. Beide sind Bestandteil der Vorbereitung.

Teilnehmen können alle Kinder,
- die zur Pfarrei St. Suitbertus gehören,
- die mindestens das 3. Schuljahr besuchen (das gilt auch für Geschwisterkinder)
- und bereit sind, regelmäßig an Katechese und Messfeier sonntags teilzunehmen.

Kinder, die noch nicht getauft sind, können im Rahmen der Vorbereitung getauft werden.

Die Feier der Erstkommunion findet am Donnerstag, 30. Mai 2019 (Christi Himmelfahrt) statt.

Sternsingeraktion 2019

Segen bringen - Segen sein

Mit diesem Motto waren auch in diesem Jahr die Sternsinger von St. Suitbertus unterwegs und haben  17.122,01 Euro für Kinder in Peru und weltweit gesammelt. Wir danken allen Spendern, Begleitern und ganz besonders den Sternsingern für ihren Einsatz.

Monika Roth und Annette Borzim

Sternsinger bringen Familienbücherei den Segen 2019

"Wie gehören zusammen, in Peru und weltweit!“. Das ist das Motto der diesjährigen Sternsingeraktion. Dafür haben die Sternsinger auch dieses Jahr die Familienbücherei am Sonntag besucht. Dafür vielen Dank vom Bücherei Team an alle Sternsinger und Ihre Begleiter. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

KÖB Weihnachtsfrühstück 23.12.18

"... das ist eine gute Idee gewesen, entspannt das Frühstück am 4. Advent zu genießen. Nicht nur eine tolle vielfältige Auswahl am Frühstücksbuffet, die man zu Hause so nicht hat, sondern auch in Ruhe vor Weihnachten Gemeindemitglieder zu treffen und zu klönen...". Das war eines der vielen positiven Rückmeldungen, die wir beim Weihnachtsfrühstück am 4. Advent bekommen haben. Viele herzlichen Dank für die große Resonanz und die vielen Besucher. Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Jahr, denn dann werden wir wieder am 4. Advent (22.12.19) ein Weihnachtsfrühstück anbieten. Ihre Familienbücherei.

Nikolaus in St. Josef

"..dicke rote Kerzen, Tannenzweigenduft und ein Hauch von Heimlichkeiten liegt jetzt in der Luft..." sang eine 5 jähriger Junge dem Nikolaus mutig alleine vor. Auf seiner Rückreise hat der Nikolaus am 09.12.2018 mit seinen Rentieren noch kurz im Pfarrzentrum St. Josef Halt gemacht. Dabei erfreuten über 60 Kinder den Nikolaus mit Liedern, Gedichten, Flötenspiel und vielem mehr und bekamen zum Dank eine Nikolaustüte geschenkt. Dem Nikolaus hat es sehr gefallen und er hat versprochen, nächstes Jahr wieder vorbeizuschauen. Mehr Bilder...

Kirchenvorstandswahl 2018

Über die Ergebnisse der Kirchenvorstandswahl 2018 können Sie sich ab dem 21.11.2018 in unseren Kirchen informieren.

Bundesweiter Vorlesetag 16.11.18

"...auch im Kindergarten St. Josef kann ich ein durchweg positives Resümee ziehen. Die etwa 15 jüngsten Kindergartenkinder haben den zwei schönen Geschichten von dem kleinen Siebenschläfer aufmerksam zugehört. Zusammen mit dem Vorlesen in meinen beiden zweiten Klassen der Grundschule Menninghausen kann ich nur sagen, dass es sich vollends gelohnt hat und auch mir als "Vorleseonkel" viel Spaß gemacht hat! - Mit Sicherheit trug die spannende Geschichte "Jagd auf die Müllmafia" aus der Reihe "Die grünen Piraten" dazu bei!". Das ist das Resümee eines unserer 3 Vorleser, die am 16.11.18 innerhalb von 3 Stunden 9 Lesungen in der KGS Menninghausen und dem Kindertagesstätte St. Josef gehalten haben. Wahnsinn! Und alle hatten wie die Kinder riesen Spaß dabei und werden wieder 2019 beim nächsten Vorlesetag dabei sein. 

P.S.: Die Geschichte "Jagd auf die Müllmafia" wird in den nächsten Tagen in der Grundschule auf die spontane Einladung der „Eulenklasse“ an den Vorleser weiter vor :-))

Zwischen den Vorlesungen gab es eine wohlverdiente Stärkung für die Vorleser...

Zwei Engelberter Urgesteine verabschieden sich

48 Jahre lang haben Gisela und Waldemar Sauer hier in St. Engelbert gewohnt und das Gemeindeleben aktiv mitgestaltet.

Waldemar Sauer war eine feste Größe bei jedem Arkadenfest, war maßgeblich am ökomenischen Arbeitskreis mit der ev. Nachbargemeinde Adolf Clarenbach beteiligt und hat aktiv das Lipova-Projekt mit unterstützt. Dies sind nur ein paar wenige Stationen seines Wirkens hier in St. Engelbert.

Gisela Sauer war lange Jahre Leiterin der Kindertagesstätte St. Marien und hat dort vielen Generationen von Kindern eine behütete, kreative und schöne Kindergartenzeit ermöglicht. Für die Eltern hatte sie immer ein offenes Ohr und war Ansprechpartnerin in allen Erziehungsfragen.

Beide haben nicht nur durch ihre vielen unermüdlichen Aktivitäten innerhalb der Gemeinden unsere absolute Hochachtung gewonnen, sondern auch durch ihr stets ruhiges, besonnenes und bescheidenes Auftreten die Herzen der Engelberter erobert.

Nun kehren sie nach 48 Jahren in ihre Heimat nach Würzburg zurück.

Im Rahmen der Brotzeit am 07. Oktober wurden beide von weit über 50 Gästen verabschiedet. Allen Anwesenden ist bewusst, dass sie eine große Lücke hinterlassen und uns ihr fröhliches fränkisches Gemüt noch oft fehlen wird. Wir danken euch beiden von ganzem Herzen, wünschen euch für die Zeit in Würzburg Gesundheit und Gottes Segen und sagen bewusst Auf Wiedersehen, liebe Gisela und lieber Waldemar! Denn darauf hoffen wir, dass es euch doch noch ab und zu in eure zweite Heimat Remscheid zurücktreiben wird.

Das sind unsere LeseHelden 2018

"Puh, ist das schwer..." sagten unsere LeseHelden, als sie das Kettenhemd eines Ritters in die Arme nahmen und in die Knie gingen. Neben den Geschichten aus dem bergischem Land von "Jonas oben vom Berg" und seinen Ritterfreunde Kevin aus Corneoflex(England), Freddy Frikandel(Holland), Bernhard von Bouillon(Belgien) und Jacques de Mayonnaise(Frankreich) haben die LeseHelden Schloss Burg erklommen und viele Dinge bei einer Führung über Ritter im Mittelalter erfahren. Bei der "Wahren bergischen Ritterschaft" gab es vieles über die Ausrüstung eines Ritters zu erfahren. Armbrust Turniere, basteln von Katapulten, coole Drinks aus Drachenblut, Ritter Quiz und viel Lesen rundeten die 2 Tage unserer LeseHelden ab. Mehr LeseHelden finden Sie hier...

Wir vom Bücherei Team hatten unseren Spaß mit so tollen LeseHelden. 

Änderung der Gottesdienstzeiten in St. Engelbert

Beachten Sie bitte, dass ab 04.12.2018

die Hl. Messe in St. Engelbert auf 18:00 Uhr

vorverlegt wird.

 

 

Verstärkung im Büchereiteam!

Wow, auch das neue Jahr startet direkt mit einem Zuwachs im Bücherei Team. Katharina Chlubna ist unser neues Team Mitglied. Unerschrocken hat Sie Ihren ersten Dienst am 13.01.19 angetreten. Herzlich willkommen in der Familienbücherei St. Josef.

Bestellen Sie unseren Newsletter!

Einmal im Monat informiert Sie der Newsletter über Termine und Neuigkeiten der Pfarrei St. Suitbertus.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Informationen an interessierte Menschen weitergeben und auch auf den Newsletter aufmerksam machen!!

Den Newsletter der Pfarrei St. Suitbertus können Sie HIER abonnieren.
(Natürlich können Sie ihn jederzeit wieder abbestellen!)

Wer ist für diese Internetseite zuständig und wer arbeitet mit?

Für den Inhalt der unterschiedlichen Rubriken sind die jeweiligen Ansprechpartner, bzw. Gruppen zuständig. Die betreffenden Kontaktdaten sind dort genannt.

Die Gottesdiensttermine werden vom Pastoralbüro regelmäßig aktualisiert.

Gruppen, bzw. Initiativen der Pfarrei St. Suitbertus veröffentlichen Ihre Beiträge über das Pastoralbüro.

Haben Sie Fragen zur Internetseite, oder auch technische Probleme? Oder stellen Sie Unstimmigkeiten fest? Wir freuen uns über Ihren Hinweis!!

Auch für Anregungen und Ideen haben wir ein offenes Ohr und setzen es gerne im Rahmen der Möglichkeiten um. Schicke Sie uns über diesen Link einfach eine E-Mail!!

Immer auf dem laufenden sein

Aktuelle Feeds finden Sie hier. mehr